2012-02-27

„Bibel rettet Leben“ – eine Familiengeschichte

Image of the Bible pierced by shrapnel=
Die Bibel als Rettung vor dem Tod
Eine der beeindruckendsten Familiengeschichten trug Prof. Gottfried Geiler aus Leipzig zum Online-Portal europeana1914-1918.eu bei. Eine Bibel rettete seinem Vater, dem Infanteristen Kurt Geiler, 1917 das Leben.

In den nicht enden wollenden Stellungskämpfen im Nordosten Frankreichs lag Kurt Geiler im Schützengraben und schlief wie immer mit der Bibel unter seinem Kopf. Ein Volltreffer zerstörte den Unterstand fast vollständig, überall waren Tote und Verwundete. Kurt Geiler konnte sich unverletzt aus den Trümmern retten. Später fand er seine Bibel wieder und zu seinem Erstaunen steckte darin ein großer Granatsplitter. Ohne die Bibel hätte dieser ihm wohl den Kopf zerschmettert. Seit dieser Zeit ist diese Bibel ein wichtiges Erinnerungsstück der Familie.
(Text by Frank Drauschke)

No comments: